Software-Entwickler INDECA und Kommunikationsagentur CAMAO fusionieren

Die in Heilbronn ansässige Software-Entwickler INDECA und die Kommunikationsagentur CAMAO mit Hauptsitz in München sind am 28.06.2019 zu einem gemeinsamen, inhabergeführten Unternehmen verschmolzen.

Heilbronn/München, 1. Juli 2019 – Die in Heilbronn ansässige Software-Entwickler INDECA und die Kommunikationsagentur CAMAO mit Hauptsitz in München sind am 28.06.2019 zu einem gemeinsamen, inhabergeführten Unternehmen verschmolzen. Damit vereint CAMAO fortan 144 Mitarbeiter an acht Standorten in Europa (Deutschland, Österreich, Bulgarien) unter einem Dach. Zusammen betreuen diese Kunden wie die Deutsche Telekom, Hyundai Motor Deutschland, Audi, VW, Würth Elektronik, Tirol Werbung, KAO oder Mastercard und erwirtschafteten 2018 einen Gesamtjahresumsatz von 13 Millionen Euro.

Grundlage für die Entscheidung sind unter anderem die sich sehr gut ergänzenden Portfolios der auf Software-Entwicklung und Domain-Management fokussierten INDECA und der strategisch, kreativ sowie technisch versierten Kommunikationsagentur CAMAO. Außerdem verbindet die beiden Unternehmen seit sechs Jahren nicht nur eine erfolgreiche geschäftliche Partnerschaft, sondern auch eine persönliche Freundschaft.

Die Qualität der Zusammenarbeit betont auch Marcel Appolt, neues Vorstandsmitglied und ehemaliger Geschäftsführer bei INDECA: “Als technischer Dienstleister der digitalen Wirtschaft haben wir in den letzten 25 Jahren mit vielen Agenturen zusammengearbeitet. Mit CAMAO ist über die Jahre eine extrem enge Partnerschaft entstanden. Beide Unternehmen ergänzen sich fachlich perfekt, wir haben die gleichen Zielmärkte und eine gemeinsame, unternehmerische Mission”.

Führen wird das Unternehmen der vierköpfige Vorstand: Marcel Appolt, Pierre Erdas und Rainer Schürg, die zu Christian Wiebel als bisherigem CAMAO-Vorstand dazustoßen. Alle Standorte und Geschäftsbereiche arbeiten auf Basis des Leitbilds “ONE CAMAO”, welches neben einer gemeinschaftlichen Unternehmenskultur auch die operative Zusammenarbeit der Standorte fördert und stärkt.

Christian Wiebel, Vorstandsmitglied der CAMAO, freut sich auf die gemeinsame Zukunft und Unterstützung im Vorstand: “Es wird nicht leichter, als Unternehmer gute Mitstreiter zu finden. Umso mehr freut es mich, ab sofort drei Freunde und Mitunternehmer im Vorstand an meiner Seite zu wissen. Wir haben uns hohe Ziele gesteckt und viel vor. Dass wir auch das Management an den Standorten mit erfahrenen und vertrauten Gesichtern verstärken konnten, motiviert mich zusätzlich.”

Über die CAMAO AG
CAMAO wurde im Jahr 2000 gegründet und ist heute ein inhabergeführtes Netzwerk aus 144 Beratern, Projektmanagern, Analysten, Kreativen, Softwareentwicklern, Redakteuren und Tüftlern – mit acht Büros in Europa. Wir bearbeiten Herausforderungen mit unserem Full-Thinking-Ansatz, der die Expertise unterschiedlicher Agenturen unter einem Dach vereint. In fünf harmonierenden Geschäftsbereichen entwickeln wir komplexe Software genauso souverän wie Websites und Apps, erarbeiten digitale Geschäftsmodelle und Social-Media-Strategien; wir gestalten visuelle Kommunikationsmittel, veredeln die Datenschätze unserer Kunden und realisieren zielsichere Marketing-Kampagnen – für ein besseres Zusammenwirken von Menschen, Marken und Maschinen.
www.camao.one

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CAMAO AG
Frau Sophie Becker
Europaplatz 5
64293 Darmstadt
Deutschland

fon ..: 06151-6085154
web ..: http://www.camao.one
email : sophie.becker@camao.one

Pressekontakt:

CAMAO AG
Frau Sophie Becker
Europaplatz 5
64293 Darmstadt

fon ..: 06151-6085154
web ..: http://www.camao.one
email : sophie.becker@camao.one

Schlagwörter:, ,